Dieser Online-Shop verwendet nur notwendige Cookies zur Gewährleistung der Funktionalität. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Cookies können die Bestellfunktionen des Online-Shops nicht genutzt werden. Sind Sie damit nicht einverstanden oder wollen Sie die Funktionen des Online-Shops nicht nutzen, klicken Sie bitte hier.

Lichtes Mittelalter: Dinkelsbühl bei Nacht (1)

Artikelnummer: 21-2-3-1

Termin: 23.01.2021

Verfügbar
1 inkl. MwSt., versandkostenfrei

Lichtes Mittelalter: Dinkelsbühl bei Nacht


Infos zur Fototour

Wer durchs mittelalterliche Dinkelsbühl streift, staunt über ein faszinierendes Gesamtkunstwerk aus malerischen Gassen, intakten Wehrtürmen, prächtigen Stadttoren, idyllischen Weihern und original erhaltenen historischen Gebäuden. Kein Wunder, dass es zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Städten in Deutschland zählt.

Auch ein Fotospaziergang zu abendlicher Stunde hat nichts mit finsterem Mittelalter zu tun. Gehen Sie mit uns durchs stimmungsvoll erleuchtete Städtchen, dessen Szenerie Ihnen eine Vielzahl an eindrucksvollen Motiven bietet.


Organisatorisches

TerminSamstag, 23. Januar 2021, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
TreffpunktDinkelsbühl / Genauer Treffpunkt wird zwei Wochen vor dem Termin bekannt gegeben
Ablauf
  • kurze Einstimmung auf die Location
  • ca. 2 Stunden Stadtspaziergang zu attraktiven Fotolocations
  • Wer möchte, kann im Anschluss noch in einem Lokal gemeinsam fachsimpeln oder bereits mittags die Tour "Ausgedient: Das unterirdische Hilfskrankenhaus" in Gunzenhausen buchen.
Voraussetzungen
  • digitale Spiegelreflex- oder spiegellose Kamera
  • Stativ und Fern-/Kabelauslöser empfehlenswert
  • Grundkenntnisse der Fotografie und Vertrautheit mit der eigenen Kamera sind erwünscht, aber kein Muss
  • Alle Objektive sind geeignet. Haben Sie die Qual der Wahl, geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung.
LeistungsumfangBegleitung und Tipps durch erfahrenen Fotografen
Anreise/Unterkunft             

Die Teilnehmer sorgen selbst für Anreise und Verpflegung.

Was sonst noch wichtig ist
  • Die Fototour findet bei jedem Wetter statt.
  • Festes Schuhwerk ist dringend erforderlich. Dinkelsbühl ist eine Kopfsteinpflasterstadt.
  • Taschenlampe und wetterfeste Kleidung sind angeraten.
  • Die Teilnehmer sollten über gute Trittsicherheit verfügen.
  • Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 4 Personen. Sie muss bis zwei Wochen vor dem Termin erreicht sein, sonst findet die Tour nicht statt. Sollte dies der Fall sein, werden bereits geleistete Zahlungen in voller Höhe zurückgezahlt. Die Maximal-Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.