Dieser Online-Shop verwendet nur notwendige Cookies zur Gewährleistung der Funktionalität. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Cookies können die Bestellfunktionen des Online-Shops nicht genutzt werden. Sind Sie damit nicht einverstanden oder wollen Sie die Funktionen des Online-Shops nicht nutzen, klicken Sie bitte hier.

"Geliebtes Wasser" - Der Hofer Untreusee

Wissenswertes zur Tour


Veranstaltung der Tourist-Information Hof (Ludwigstraße 24, 95028 Hof) in Kooperation mit der Foto-Faktorei

Buchbar bis 14 Tage vor der Veranstaltung ausschließlich über die Tourist-Information Hof, Telefon-Nummer: 09281 - 815 7777


Infos zur Fototour

Die Hofer lieben und schätzen ihren Untreusee – als „Freibad“, als Segelparadies, als Laufstrecke oder einfach nur als Refugium zum Entspannen. Seit knapp 40 Jahren existiert dieser Stausee des Untreubachs mit einer Länge von zwei Kilometern und einer Breite von bis zu 700 Metern. Das Schöne für Fotografen: Die hügelige Umgebung bettet den See idyllisch in die Landschaft ein und schafft so ein herrliches Panorama für passionierte Landschaftsfotografen. Das Biotop am südlichen Ende und das Naturdenkmal „Bismarckeiche“ bieten faszinierende Motive, die den Untreusee zu Recht zum Paradies für Naturfotografen machen.


Organisatorisches

TerminSamstag, 12. September 2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Treffpunkt

Parkplatz nahe der Eppenreuther Mühle

LeitungDirk John, Foto-Faktorei, Bürgerstraße 1, 95028 Hof
Fotoausrüstung
  • digitale Spiegelreflex- oder spiegellose Kamera sollten vorhanden sein.
  • Stativ und Fern-/Kabelauslöser empfehlenswert
  • Grundkenntnisse der Fotografie und Vertrautheit mit der eigenen Kamera sind erwünscht, aber kein Muss
  • Alle Objektive sind geeignet. Haben Sie die Qual der Wahl, geben wir Ihnen gerne eine Empfehlung.
Was sonst noch wichtig ist
  • Zu Beginn erfolgt eine kurze Erklärung zum Ablauf der Tour.
  • Es sind keine nennenswerten Steigungen zu überwinden.
  • Die Fototour findet bei jedem Wetter statt.
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind empfehlenswert.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.
  • Bei Unfällen, Verletzungen oder Ähnlichem übernimmt die Foto-Faktorei keine Haftung.